Allgemeine Bestimmungen

Das Fluggelände des MFC-Linz steht ausschließlich seinen Mitgliedern und gemeldeten Gästen zur Verfügung.

In Ausnahmefällen können Vorstandsmitglieder für Gäste eine Flugerlaubnis für einen zu bestimmenden Zeitraum erteilen. Der Gastpilot muss eine gültige Haftpflichtversicherung für Flugmodelle nachweisen. Er darf den ersten Flug nur in Anwesenheit eines Vereinsmitgliedes absolvieren. Die Sicherheitsvorschriften und Lärmbestimmungen sind unbedingt einzuhalten.

Vereinsfremde dürfen das Fluggelände nur hinter den Absicherungen betreten, gegebenenfalls sind Zuschauer in höflicher Form auf diese Sicherheitsmaßnahme hinzuweisen. Angehörige bzw. Begleitpersonen von Vereinsmitgliedern sind auf die Gefahren aufmerksam zu machen und dürfen die Sicherheit nicht beeinträchtigen.